Unter dem Pflug der Zeit

Am 7. Juli 2018 von 18 bis 24Uhr fand in Strellc (Region Decani) zum ersten Mal ein internationales Musik-Theater-Festival statt, das in den nächsten Jahren weitergeführt und ausgebaut werden soll. Bereits zur ersten Ausgabe dieses Festivals wurden KünstlerInnen aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowakei, Kosovo und Albanien eingeladen.

Austragungsort des Festivals ist ein leerstehendes Kulla in Strellc, samt Stallungen.

Die erste Ausgabe des Festivals steht unter dem Motto: DAMIT ETWAS KOMMT, MUSS ETWAS GEHEN. Mit Beginn des Festivals wurden die Innenwände des Kullas von den KünstlerInnen nach und nach zertrümmert, während im sich permanent verändernden Haus und im Garten verschiedene künstlerische Darbietungen zu erleben waren. Zum Abschluss dieses Festes wurde um Mitternacht das Dach des Hauses abgedeckt, um den Blick in den offenen Sternenhimmel frei zu geben.

Neben SchauspielerInnen aus Österreich und dem Kosovo sind auch MusikerInnen, bildende KünstlerInnen, PerformerInnen, ArchitektInnen Handwerker und Kulla-ExpertInnen und Zeitzeugen zur Veranstaltung eingeladen.

Das Projekt wurde 2018 unterstützt von:

    

RADIO-BEITRAG von Sandra Schildhauer 

Anfahrt Strellc / Kosovo

 

  • kulla_web
  • kulla_web2
  • kulla_web3
  • kulla_web4
  • kulla_web5
  • kulla_web6
  • kulla_web7
  • kulla_web8
  • kulla_web9

 Teaser von UNTER DEM PFLUG DER ZEIT 2018 in Strellci/ Kosovo

 

Teaser One Take